ÜBER UNS

„Worum es im Leben geht, ist Dein Geschenk, Deine Berufung zu finden. Und der Sinn des Lebens besteht darin, dieses Geschenk zur Verfügung zu stellen und weiterzugeben.“

Pablo Picasso

Das Knowy Team - über uns
Wir stellen uns vor

KNOWY – Das sind WIR

WIR – Scarlett und Uwe – Tochter und Vater. Aus eigener Erfahrung und durch viele persönliche Gespräche (nicht über das Smartphone) mit Menschen zwischen 18 Jahren und Ü70 Jahren hat sich bei uns immer stärker ein Gefühl entwickelt, das irgend etwas in unserer Welt in die falsche Richtung läuft. Unser Eindruck war und ist: „Unsere Gesellschaft rennt, mit immer schneller Geschwindigkeit, in die falsche Richtung!“

Wir stellen uns vor

KNOWY – Das sind WIR

WIR – Scarlett und Uwe – Tochter und Vater. Aus eigener Erfahrung und durch viele persönliche Gespräche (nicht über das Smartphone) mit Menschen zwischen 18 Jahren und Ü70 Jahren hat sich bei uns immer stärker ein Gefühl entwickelt, das irgend etwas in unserer Welt in die falsche Richtung läuft. Unser Eindruck war und ist: „Unsere Gesellschaft rennt, mit immer schneller Geschwindigkeit, in die falsche Richtung!“

Das Knowy Team - über uns

DER ZUSTAND

Unserer Gesellschaft
  • Es soll immer mehr in kürzerer Zeit erledigt werden
  • Immer mehr Menschen empfinden beruflichen und Freizeitstress
  • Das Smartphone scheint der Mittelpunkt unseres Lebens zu sein
  • Wir gehen oftmals einer beruflichen Aufgabe nach, die uns keine Freude bzw. Sinnhaftigkeit beschert
  • Immer mehr fühlen sich ausgebrannt und müde
  • Die Zeit für den persönlichen Austausch wird immer knapper
  • Jeder macht sein „Ding“ und der Umgang mit dem Nächsten wird egoistischer und kälter

In uns kam immer mehr der Eindruck auf, dass wir mit dem größten Geschenk, dem Leben selbst, ziemlich oberflächlich umgehen. Die durchschnittliche Lebenserwartung in Deutschland betrug im Jahr 2016 ca. 80 Jahre; das entspricht in Tagen ausgedrückt ca. 29.400 Sonnenaufgänge. Unsere Frage lautete: „Wie können wir, die uns zur Verfügung stehenden Tage mit mehr Freude, Begeisterung, Zufriedenheit, Nächstenliebe, Menschlichkeit, Sinnhaftigkeit leben?“

Diese Gedanken wurden so stark in uns, dass wir unbedingt etwas tun mussten, um auf diesem Planeten ein ganz kleines bisschen das Bewusstsein zu schaffen:

„Erkennt, dass das größte Geschenk des Lebens, das Leben selbst ist! Werdet euch bewusst darüber, dass jeder Tag ein Geschenk ist! Und geht so oft wie möglich mit diesem Geschenk behutsam um.“

FREUDE STATT
ÄRGER

BEGEISTERUNG STATT
LANGEWEILE

MENSCHLICHKEIT
STATT KALKÜL

WIEDER MEHR
HERZ STATT
NUR KOPF

MEHR MUT WAS ZU
ÄNDERN STATT
RESIGNATION

FREUDE STATT
ÄRGER

BEGEISTERUNG STATT
LANGEWEILE

MENSCHLICHKEIT
STATT KALKÜL

WIEDER MEHR
HERZ STATT
NUR KOPF

MEHR MUT WAS ZU
ÄNDERN STATT
RESIGNATION